Assoimprenditori Bolzano

04/10/2019


In vier Bezirken organisiert der Unternehmerverband heuer "Open Days" für Mittelschüler. Insgesamt 66 Betriebe öffnen im Bezirk Bozen Land, im Pustertal, im Vinschgau und erstmals im Eisacktal/Wipptal ihre Tore für die Mittelschüler, ihre Begleitpersonen und Lehrkräfte.

Ziel der Initiative ist es, den Jugendlichen die vielfältigen Berufsmöglichkeiten aufzuzeigen, welche die industriell organisierten Betriebe bieten. "Die Zusammenarbeit zwischen den Schulen auf allen Ebenen und den Unternehmen ist für die Zukunft unseres Landes von zentraler Bedeutung. Um möglichst früh den Austausch und das gegenseitige Kennenlernen zu unterstützen, arbeiten wir nicht nur mit der Universität, den Berufs- und Oberschulen sondern auch mit den Mittelschulen eng zusammen“, erklärt Verbandspräsident Federico Giudiceandrea.

Die Termine:
Bozen Land:11. und 18. Oktober, jeweils um 14.30 Uhr
Vinschgau: 8. und 11 .November, jeweils 14.00 und 16.00 Uhr
Pustertal: 15. November, um 14.00 und 16.00 Uhr
Eisacktal/Wipptal: 22. November, um 14.30 Uhr

Details zu den Veranstaltungen sind auf der Facebook-Seite des Unternehmerverbandes zu finden.




© Unternehmerverband Südtirol 2019