Assoimprenditori Bolzano

13/01/2020


Über 500 Gäste - darunter zahlreiche Vertreter aus Mitgliedsbetrieben, sowie Ehrengäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft - waren am Montag, 13., Jänner, zum Unternehmerempfang 2020 gekommen, der traditonellen Veranstaltung zu Jahresbeginn des Unternehmerverbandes. Der Unternehmerempfang fand auch diesmal wieder einem Südtiroler Vorzeigeunternehmen statt, das auf eine langjährige Familiengeschichte zurückblicken kann: Pichler Projects GmbH mit Sitz in der Bozner Industriezone.

Sich der Welt öffnen und neue Wege beschreiten – Unternehmen tun dies Tag für Tag. Dieser Herausforderung müssen wir uns auch als Gesellschaft stellen. Ausgehend von dieser Überzeugung ist Verbandspräsident Federico Giudiceandrea in seiner traditionellen Ansprache auf die aktuelle wirtschaftliche Lage und insbesondere auf die zukünftigen Herausforderungen für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft eingegangen. Die vollständige Rede ist im Anhang zu finden.

Wie gewohnt, war auch heuer wieder für das leibliche Wohl bestens gesorgt und es gab viel Raum für lockere Gespräche.

Das beim Unternehmerempfang gezeigte Video ist hier zu finden: https://youtu.be/_rNH9f7gnHM




© Unternehmerverband Südtirol 2020